Books  Physical Sciences  Earth & Planetary Sciences  Regional & Local Geology 

Harz, Östlicher Teil mit Kyffhäuser Kristallin

Series: Sammlung Geologischer Führer Volume: 104

By: Hans-Joachim Franzke (Author), Max Schwab (Author)

327 pages, 5 colour & 142 b/w illustrations, 2 tables

Schweizerbart Science Publishers

Paperback | Jan 2011 | #203562 | ISBN-13: 9783443150907
Availability: Usually dispatched within 1-2 weeks Details
NHBS Price: £36.50 $46/€43 approx

About this book

Language: German

Geological guide to the eastern Harz Mountains and the Kyffhäuser Crystalline complex (Germany).  A general part provides an introduction to the geology, sedimentology, structure and mineralizations of the Harz Mountains. The second part provides 11 field trip routes and describes the geology of the individual outcrops in detail.

Summary in German:


Der Harz ist das geologisch vielfältigste und komplexeste deutsche Mittelgebirge und gleichzeitig ein beliebtes Tourismusziel. Er ist charakterisiert durch Tonschiefer, Grauwacken, Flysche und Granitplutone variszischen Alters.

Anfangs geben die Autoren, die sich viele Jahre lang in Lehre und Forschung mit dem Harz auseinandergesetzt haben, eine straffe Einführung in die Geologie des Harzes und erläutern seine Entstehung. Sie vermittelt einen knappen aber modernen Überblick der Geologie des Ostharzes und des Kyffhäuser-Kristallins.

Spezifische Gesteine und Strukturen werden im Exkursionsteil des Führers anhand von attraktiven, gut erreichbaren Aufschlüssen im Ostharz und im Kyffhäuser vorgestellt. Diese sind zu 11 räumlich eng begrenzten Exkursionsrouten zusammengefasst, die man mit dem Fahrzeug, zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden kann. Einige Exkursionen (Kyffhäuser, Bodetal, Wanderung um das Lossen-Denkmal) sind nur zu Fuß begehbar.

Die Aufschlüsse zeigen anschaulich die stratigraphisch-fazielle und tektonische Entwicklung des variszischen Unterbaus, der auflagernden variszischen Molassen der Becken von Ilfeld, von Meisdorf und des Saaletrogs sowie des Deckgebirges an den Harzrändern. Weitere Schwerpunkte sind die Tektonik des Harznordrandes sowie stratiforme und strukturgebundene Lagerstätten (Geologie und Minerallagerstätten des Harzes) im Grund- und Deckgebirge.

Zur Erleichterung der Vorbereitung von Exkursionen und der Handhabung im Gelände sind die Aufschlüsse der 11 Exkursionen durchnummeriert und mit einem Routenplan versehen. Die Aufschlusskoordinaten sind jeweils angegeben und Bezüge zu aufgestellten Schautafeln, Geotopen, geschichtlichen Ereignissen und zu weiteren Exkursionsführern werden hergestellt. Zahlreiche Skizzen und Fotos dienen dem besseren Verständnis der Aufschlüsse, ein umfangreiches Literaturverzeichnes rundet den Band ab. Er ergänzt den bereits in 5.Auflage erschienen Führer für den westlichen Teil des Harzes in Richtung Osten.

Der Exkursionsführer richtet sich an Geowissenschaftler und Studierende sowie an alle, die an der Geologie des Harzes interessiert sind.


Contents

Vorwort 1

I. Einführung in die Geologie des östlichen Harzes 3

1. Zur Landschaftsentwicklung des östlichen Harzes 3
2. Zur jungproterozoisch-paläozoischen Vorgeschichte des Harzes 6
3. Zu Stratigraphie und Alter der paläozoischen Gesteine des
östlichen Harzes 8
4. Synorogene magmatische und vulkanische Gesteine im
östlichen Harz 14
5. Postorogene magmatische und vulkanische Gesteine im
östlichen Harz 15
6. Die variszische Tektonik im östlichen Harz 18
7. Nachvariszische Molasseentwicklung (Stefan-Perm) 23
8. Mineralische Lagerstätten im östlichen Harz 24

II. Einführung in das kristalline Grundgebirge des Kyffhäuser 26

1. Westlicher Magmatisch-Metamorpher Komplex (WMK) 29
2. Borntal-Intrusiv-Komplex (BIK) 30
3. Bärenkopf-Granit (BG) 31
4. Druck-Temperatur-Zeit-Entwicklung des Kyffhäuser Kristallins 31
5. Metamorpher Lagenbau (Foliation), Faltung und foliationsparallele
Scherzonen 32
6. Retrometamorphe, duktil-kataklastische Scherzonen 33

Literatur 34

Exkursionen

Exkursion 1: Fußexkursion durch das Brocken-Massiv und den
Eckergneis 47

Exkursion 2: Die Umgebung von Wernigerode mit einer Fußexkursion
um das Lossen-Denkmal 69

Exkursion 3: Im Mittelharz entlang der Harzhochstraße (B 242)
zwischen Sorge und Güntersberge mit Fußexkursionen
im Hasseltal 88

Exkursion 4: Der Elbingerode-Komplex 103

Exkursion 5: Die Umgebung von Nordhausen im Südharz 137

Exkursion 6: Fußexkursion durch das Bodetal zwischen Altenbrak
und Thale 152

Exkursion 7: Das untere Selketal zwischen Straßberg und Meisdorf
mit Abstechern nach Harzgerode und in den
Südostharz 184

Exkursion 8: Die Umgebung von Stolberg im Südharz 211

Exkursion 9: Die Wippra-Zone im Südostharz 227

Exkursion 10: Harznordrand (Randpaläozoikum und Aufrichtungszone)
250

Exkursion 11: Das Kristallin des Kyffhäusers 280

Stratigraphische Tabelle 298

Anhang

Übersicht der im Geotop-Verzeichnis von Sachsen-Anhalt
(Thomé et al. 2007) enthaltenen Aufschlüsse 299

Ortsregister und auflässige Bergwerke 304

Sachregister mit Kyffhäuser 310

Sammlung geologischer Führer, lieferbare Bände 324


Write a review

There are currently no reviews for this product. Be the first to review this product!

Bestsellers in this subject

The Hidden Landscape

NHBS Price: £16.99 $21/€20 approx

A Field Guide to the Geology of Madeira

NHBS Price: £14.99 $19/€18 approx

The Glaciers of Iceland

NHBS Price: £112.00 $141/€133 approx