All Shops

Go to British Wildlife

6 issues per year 84 pages per issue Subscription only

British Wildlife is the leading natural history magazine in the UK, providing essential reading for both enthusiast and professional naturalists and wildlife conservationists. Published six times a year, British Wildlife bridges the gap between popular writing and scientific literature through a combination of long-form articles, regular columns and reports, book reviews and letters.

Subscriptions from £25 per year

Conservation Land Management

4 issues per year 44 pages per issue Subscription only

Conservation Land Management (CLM) is a quarterly magazine that is widely regarded as essential reading for all who are involved in land management for nature conservation, across the British Isles. CLM includes long-form articles, events listings, publication reviews, new product information and updates, reports of conferences and letters.

Subscriptions from £18 per year
Academic & Professional Books  Botany  Plants & Botany: General

Potentielle Natürliche Vegetation von Baden-Württemberg

Series: Naturschutz - Spectrum Volume: 100
By: Konrad Reidl(Contributor), Reiner Suck(Contributor), Michael Bushart(Contributor), Wolfgang Herter(Contributor), Michael Koltzenburg(Contributor), Hans-Gerhard Michiels(Contributor), Thomas Wolf(Contributor), Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW)(Editor)
342 pages, 70 colour photos, 140 colour distribution maps, separate slipcase with colour fold-out maps
Potentielle Natürliche Vegetation von Baden-Württemberg
Click to have a closer look
Select version
  • Potentielle Natürliche Vegetation von Baden-Württemberg ISBN: 9783897356092 Hardback Oct 2013 Usually dispatched within 1-2 weeks
    £56.99
    #209933
Selected version: £56.99
About this book Customer reviews Related titles
Images Additional images
Potentielle Natürliche Vegetation von Baden-WürttembergPotentielle Natürliche Vegetation von Baden-WürttembergPotentielle Natürliche Vegetation von Baden-WürttembergPotentielle Natürliche Vegetation von Baden-Württemberg

About this book

Language: German

Baden-Württemberg has an extremely diverse and rich natural environment. This results from varied surface forms, varying climatic conditions and the presence of numerous geological formations. It is also the result of thousands of years of human effects of the landscape which profoundly changed and created a diverse cultural landscape.

Potentielle Natürliche Vegetation von Baden-Württemberg describes the potential vegetation of the area if it was left to regenerate without human interference. Baden-Württemberg would be almost completely covered by forest – except for locations where naturally no forest occurs.

The centerpiece of Potentielle Natürliche Vegetation von Baden-Württemberg is its maps and in particular the map of the Potential Natural Vegetation of Baden-Württemberg on a scale 1: 200,000.

Summary in German:
Baden-Württemberg besitzt eine außerordentlich vielfältige und reiche Naturausstattung. Diese resultiert aus abwechslungsreichen Oberflächenformen, variierenden klimatischen Verhältnissen und dem Vorkommen zahlreicher geologischer Formationen. Sie ist auch das Ergebnis jahrtausendelanger Einflüsse des Menschen, der die Landschaft tiefgreifend veränderte und eine vielfältige Kulturlandschaft schuf.

Ausgehend von dieser Situation beschreibt die Potentielle Natürliche Vegetation einen Zustand der Vegetation, der sich einstellen könnte, wenn die Landnutzung durch den Menschen aufhören würde. Baden-Württemberg wäre dann nahezu vollständig von Wald bedeckt – mit Ausnahme der Standorte, auf denen von Natur aus kein Wald wachsen kann wie auf Hochmooren oder größeren Felsen und Blockschutthalden.Vereinfacht ausgedrückt stellt die Potentielle Natürliche Vegetation den zu erwartenden Endzustand der Naturentwicklung ohne Einfluss des Menschen dar und spiegelt somit das natürliche Potential eines Standortes wider. Sie ist damit eine wichtige Grundlage für die Landnutzungs- und Landschaftsplanung. Sie kann bei der Planung, Pflege und Entwicklung von Schutzgebieten, bei der Prüfung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für Eingriffe in Natur und Landschaft, bei der Entwicklung von Biotopverbundsystemen sowie bei der Anlage von Flurgehölzen herangezogen werden. Bedeutsam ist sie zudem für die Einschätzung von Vegetationsentwicklungen im Rahmen des Klimawandels. Für die Baumartenwahl in der regionalen waldbaulichen Planung liefert die Publikation einen Orientierungsrahmen, der auf eine naturnahe Bewirtschaftung der Wälder abzielt.

Herzstück des Werkes ist die Karte der Potentiellen Natürlichen Vegetation von Baden-Württemberg im Maßstab 1: 200.000. Die Methoden zu ihrer Erarbeitung werden im Text ausführlich erläutert. Die zu Grunde liegenden vegetationskundlichen Grundeinheiten und die daraus abgeleiteten Kartiereinheiten werden textlich und tabellarisch umfassend charakterisiert und durch zahlreiche farbige Abbildungen naturnaher Beispielbestände illustriert.

Customer Reviews

Series: Naturschutz - Spectrum Volume: 100
By: Konrad Reidl(Contributor), Reiner Suck(Contributor), Michael Bushart(Contributor), Wolfgang Herter(Contributor), Michael Koltzenburg(Contributor), Hans-Gerhard Michiels(Contributor), Thomas Wolf(Contributor), Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW)(Editor)
342 pages, 70 colour photos, 140 colour distribution maps, separate slipcase with colour fold-out maps
Current promotions
Backlist BargainsThe Mammal SocietyOrder your free copy of our 2018 equipment catalogueBritish Wildlife