All Shops

Go to British Wildlife

6 issues per year 84 pages per issue Subscription only

British Wildlife is the leading natural history magazine in the UK, providing essential reading for both enthusiast and professional naturalists and wildlife conservationists. Published six times a year, British Wildlife bridges the gap between popular writing and scientific literature through a combination of long-form articles, regular columns and reports, book reviews and letters.

Subscriptions from £25 per year

Conservation Land Management

4 issues per year 44 pages per issue Subscription only

Conservation Land Management (CLM) is a quarterly magazine that is widely regarded as essential reading for all who are involved in land management for nature conservation, across the British Isles. CLM includes long-form articles, events listings, publication reviews, new product information and updates, reports of conferences and letters.

Subscriptions from £18 per year
Academic & Professional Books  Conservation & Biodiversity  Parks & Protected Areas

Atlas des Schweizerischen Nationalparks Die ersten 100 Jahre

Atlas
By: Henry Haller(Editor), Antonia Eisenhut(Editor), Rudolf Haller(Editor)
Atlas des Schweizerischen Nationalparks
Click to have a closer look
Select version
  • Atlas des Schweizerischen Nationalparks ISBN: 9783258078014 Hardback Oct 2013 Usually dispatched within 2-4 weeks
    £63.99
    #207109
Selected version: £63.99
About this book Customer reviews Biography Related titles

About this book

Language: German

100 years ago the Swiss National Park experiment began – what does nature do when left to its own devices? Atlas des Schweizerischen Nationalparks depicts what happened in the 170 square kilometer nature reserve in the core area of the Alps.

Summary in German:
Vor 100 Jahren begann im Schweizerischen Nationalpark das Experiment, Natur sich selbst zu überlassen und deren Entwicklung zu beobachten. Der Atlas des Schweizerischen Nationalparks zeigt, was im 170 Quadratkilometer großen Naturreservat im Kernraum der Alpen geschehen ist.

Mit einer Vielzahl von Karten und erläuternden Texten bietet das Werk spannende Informationen zu unterschiedlichen Themen – von den erdkundlichen Grundlagen über geschichtliche und räumlich vergleichende Bezüge bis hin zu Pflanzen, Tieren, dem Menschen und dessen Forschung.

Daraus resultiert eine umfassende und attraktive Übersicht über den ersten und am besten geschützten Nationalpark der Alpen.

Customer Reviews

Biography

Rudolf Haller, geboren 1966, hat an der Universität Zürich Geografie und Kartografie studiert und zum Thema Geoinformationstechnologie und -management promoviert. Er beschäftigt sich mit Fragen der Geografischen Informationssysteme und räumlichen Analysen anhand von Fallbeispielen aus dem SNP. Rudolf Haller leitet seit 2000 die Geoinformation im SNP und übernahm 2012 auch den Forschungsbereich.

Antonia Eisenhut, geboren 1980, hat an den Universitäten Fribourg, Barcelona und Bern Geografie, Geologie und Biologie studiert. Sie ist in den Bereichen Kartografie, Geoinformation und Wissensvermittlung tätig. Antonia Eisenhut ist Mitarbeiterin im Bereich Forschung und Geoinformation des SNP.

Heinrich Haller, geboren 1954, hat an der Universität Bern Zoologie, Botanik und Geografie studiert und an der Universität Göttingen in Wildbiologie habilitiert. Seine Fachgebiete sind die Gebirgsökologie im Allgemeinen und die grossen Wildtiere der Alpen im Speziellen. Heinrich Haller ist seit 1996 Direktor des Schweizerischen Nationalparks (SNP).

Atlas
By: Henry Haller(Editor), Antonia Eisenhut(Editor), Rudolf Haller(Editor)
Current promotions
Best of Winter 2018Harper CollinsOrder your free copy of our 2018 equipment catalogueBritish Wildlife