To see accurate pricing, please choose your delivery country.
 
 
United States
£ GBP
All Shops
We're still open for business - read our EU and Covid-19 statements

British Wildlife

8 issues per year 84 pages per issue Subscription only

British Wildlife is the leading natural history magazine in the UK, providing essential reading for both enthusiast and professional naturalists and wildlife conservationists. Published eight times a year, British Wildlife bridges the gap between popular writing and scientific literature through a combination of long-form articles, regular columns and reports, book reviews and letters.

Subscriptions from £40 per year

Conservation Land Management

4 issues per year 44 pages per issue Subscription only

Conservation Land Management (CLM) is a quarterly magazine that is widely regarded as essential reading for all who are involved in land management for nature conservation, across the British Isles. CLM includes long-form articles, events listings, publication reviews, new product information and updates, reports of conferences and letters.

Subscriptions from £18 per year
Academic & Professional Books  Natural History  Biography, Exploration & Travel

Wissenschaftler in Turbulenten Zeiten Erinnerungen an Ornithologen, Naturschützer und Andere Naturkundler

Biography / Memoir
Series: Die Neue Brehm-Bücherei Volume: 676
By: Eugeniusz Nowak(Author)
Wissenschaftler in Turbulenten Zeiten
Click to have a closer look
  • Wissenschaftler in Turbulenten Zeiten ISBN: 9783894322489 Hardback Dec 2010 Usually dispatched within 1 week
    £45.99
    #210427
Price: £45.99
About this book Customer reviews Related titles

About this book

Language: German

Wissenschaftler in turbulenten Zeiten looks at the serious and tragic fates of scientists from around the world in the dictatorial regimes of the 20th century. Includes 55 biographical sketches of naturalists, ornithologists and conservationists.

Summary in German:
Welche schweren und tragischen Schicksale Wissenschaftler aus aller Welt in den diktatorischen Regimes des 20. Jahrhunderts erleiden mussten, schildert der Autor am Beispiel von 55 biografischen Skizzen von Naturkundlern, vornehmlich Ornithologen und Naturschützern. Sie waren aus politischen Gründen konfrontiert mit Verfolgungen, Kündigungen, öffentlichen Demütigungen, Bespitzelungen und Verhaftungen, mussten in kommunistischen Straf- oder nationalsozialistischen Konzentrationslagern Unmenschliches erdulden, wurden in den Selbstmord getrieben oder zum Tode verurteilt; in einigen wenigen Fällen ist auch von Personen die Rede, die aus den herrschenden Verhältnissen Nutzen für sich zogen und so Schuld auf sich luden. Die Biografien sind das Resultat kritischer Auswertung des persönlichen Archivs des Autors, zahlreicher Publikationen und von Dokumenten aus fast 50 Archiven sowie der Befragung von 80 Zeitzeugen nach den Regeln der Oral History.

Nachdem die deutsche Erstauflage (2005) sowie eine erweiterte russische Ausgabe (2009) von der Fachpresse äußerst positiv aufgenommen wurden, wurde die vorliegende Neuauflage nochmals wesentlich erweitert: Sie enthält fünf zusätzliche Biografien; die bereits früher publizierten Texte wurden an vielen Stellen erweitert, korrigiert und um neueste Erkenntnisse ergänzt. Obwohl die Biografien vornehmlich das Schicksal von Naturwissenschaftlern schildern, richtet sich das Buch doch an alle geschichtlich Interessierten: an jene, die diese schweren Zeiten noch selbst erlebt haben, aber auch gerade an junge Menschen, die sich solche Verhältnisse heute nicht mehr vorstellen können. Denn jeder sollte sich, so Nowak, die Frage stellen: "Was hätte ich getan, wenn ich damals oder dort gelebt hätte?"

Customer Reviews

Biography / Memoir
Series: Die Neue Brehm-Bücherei Volume: 676
By: Eugeniusz Nowak(Author)
Current promotions
British WildlifePrincetonCollins Birds of the World - 30% off pre-orderOrder your free copy of our 2021 equipment catalogues